Wenn Käse nicht gleich Käse ist…

Michael Wühle in den Medien

Hin und wieder war ich in unterschiedlichen Medien unterwegs:


Der Herr über 300 Käsesorten

Der erste Artikel in der ABB vom 07.09.2013

Michael Wühle erinnert sich noch an seinen ersten Besuch im Acherner Scheck-In Center: »Ich war damals schon überwältigt von der Größe.« Dass er dort später Leiter der Käsetheke werden würde, das hätte der gebürtige Acherner damals noch nicht gedacht.

Zum ganzen Artikel


Für Michael Wühle aus Kappelrodeck ist Käse nicht gleich Käse

Der zweite Artikel vom 31.12.20 in der BNN

„Er kann blumig, buttrig oder fruchtig schmecken, nach Himbeere oder Ananas. Er kann aber auch mal Felsenkeller-Charakter haben.“ So beschreibt Michael Wühle nicht etwa einen gut gereiften Wein. Der spielt zwar auch manchmal eine Rolle, hauptsächlich dreht sich sein Leben aber um Käse, denn der Kappelrodecker ist Käse-Sommelier.

Zum ganzen Artikel


Live bei SWR Kaffee oder Tee vom

Das erste mal live im Fernsehen bei Kaffee oder Tee. Bergkäsesalat mit Trauben und gerösteten Walnüssen.


Live bei SWR Kaffee oder Tee

Karamellisierte Feige mit Ziegenfrischkäse und Spekulatius.


Live bei SWR Kaffee oder Tee

Zitronencreme mit Wichtelmann Wine Aged Gin und Beerentraum mit Mentalist Gin


Live bei SWR Kaffee oder Tee

Schneller Aprikosensenf


Live bei Kaffee oder Tee

Sandwich-Torte


Live bei SWR Kaffee oder Tee

Käse-Sprechstunde


Im Mein Schwarzwald Magazin

In der Ausgabe 7 von Mein Schwarzwald war ein sechs Seitiger Bericht über mich und meine Arbeit an der Käsetheke vom Scheck-In Center in Achern.

%d Bloggern gefällt das: